Verbrennungsmotoren wandeln in thermodynamischen Zyklen die bei der Verbrennung freigesetzte Wärme über Volumenänderungsarbeit zu mechanischer Arbeit um. Dabei wirkt der Druck der Verbrennungsgase auf die Oberfläche eines beweglichen Bauteils (Kolben), das über einen Kurbeltrieb (Pleuel + Kurbelwelle) die Volumenänderungsarbeit der Gaskräfte in mechanische Arbeit umsetzt.

wikipedia.de

Spec C mit TwinScroll

Das Herz eines jeden Fahrzeugs bestimmt den größten Teil der Leistungsfähigkeit. Neben dem Bearbeiten und dem Zusammenbau der Komponenten, ist die Abstimmung essenziell für die perfekte Leistungsentfaltung eines jeden Motors.

Seien es Saug-, Boxer oder Dieselmotoren, … wir bieten alle Leistungen rund um das Triebwerk Ihrer Wahl. Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an.